Berufsgenossenschaft - Unfallkassen

Glossare

Begriff Definition
Berufsgenossenschaft - Unfallkassen

Prävention hat das Ziel, Arbeitsunfälle, Berufskrankheiten und arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren zu verhindern sowie für eine wirksame Erste Hilfe zu sorgen. Berufsgenossenschaften und Unfallkassen nehmen diesen gesetzlichen Auftrag wahr. Zu ihren Aufgaben gehören Beratung und Überwachung, Forschung, Aus- und Fortbildung sowie Information. Ist Ihnen unklar, welcher Unfallversicherungsträger für Sie zuständig ist, können Sie sich gerne telefonisch bei der kostenlosen Infoline der Gesetzlichen Unfallversicherung (0800 60 50 40 4) erkundigen. Dort gibt man Ihnen gern Auskunft und verbindet Sie ggf. direkt weiter.

 

*Unsere Dienstleistungen im Bereich Lohnbuchhaltung umfassen ausschliesslich die lfd. Lohn- und Gehaltsabrechnungen gemäß § 6 Ziffer 4 STBerG

© 2017 relog Dresden GmbH & Co. KG

 siteseal alphassl

relog Dresden ist selbständiges Mitglied im relog Franchise Verbund.

Bundesverband selbständiger
Buchhalter und Bilanzbuchhalter e. V.
www.relog-sachsen.bbh.de

Bund der Steuerzahler
Sachsen e. V. 
www.steuerzahler-sachsen.de

selbständiger relog Partner
www.relog.de

0351 479 61 90

Kontakt Telefon

E-Mail